ODF-TV berichtet über das Sprach-Café in Fürstenwalde

Bildschirmfoto 2017-03-27 um 09.51.56

Christoph Mann vom Sender ODF (Fernsehen für Ostbrandenburg) war vor Ort beim monatlich stattfindenden Sprach-Café in Fürstenwalde-Süd.

Link zum Video:
http://www.odf-tv.de/mediathek/27224/Sprach_Cafe_in_Fuerstenwalde.html

So wie Raed Darwish kommen einmal im Monat Flüchtlinge ins Sprach-Café der Ev. Kirchengemeinde in Fürstenwalde Süd. Sie wollen auch außerhalb der schulischen Sprachkurse ihre Deutschkenntnisse verbessern. Die evangelische Kirchengemeinde will die Sprachkompetenz der Flüchtlinge fördern und hat dafür dieses Sprach-Café ins Leben gerufen. Hier geht es vor allem darum, die Alltagssprache zu trainieren. Ehrenamtliche Muttersprachler unterhalten sich mit den Flüchtlingen in kleinen Gruppen. Außerdem gibt es Spielmaterial, mit dem die deutsche Sprache geübt werden kann. Das Sprach-Café wird seit diesem Jahr angeboten. Es findet immer einmal im Monat an einem Sonnabendnachmittag statt. Der nächste Termin ist der 22. April.

Advertisements