Dialogforum „Willkommen in Brandenburg – 2 Jahre Bündnis für Brandenburg“

logo_quer-1

Termin: 20.11.2017
Veranstaltungsort: Fachhochschule Potsdam

Flyer als PDF: hier

Das Bündnis für Brandenburg begeht sein zweijähriges Bestehen. Beim 6. Dialogforum am 20. November in Potsdam wollen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, unter ihnen professionelle und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus allen Regionen des Landes, über ihre Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten und die künftigen Herausforderungen austauschen.

Das Dialogforum „Willkommen in Brandenburg – 2 Jahre Bündnis für Brandenburg“ wird in der Fachhochschule Potsdam ausgerichtet. Begrüßt werden die Teilnehmer von Professor Eckehard Binas, Präsident der Fachhochschule. Die Eröffnungsrede hält Sozialministerin Diana Golze. Der Wissenschaftler Professor Peter Knösel spricht zum Thema „Integration – eine stetige Aufgabe“.
Anschließend steht eine Podiumsdiskussion auf dem Programm, an der neben der Ministerin die Integrationsbeauftragte, Doris Lemmermeier, Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher sowie Vertreter der Bundesagentur für Arbeit, der IHK Potsdam und des Wohnungsunternehmens ProPotsdam GmbH Rede und Antwort stehen. Am Nachmittag haben die Teilnehmer Gelegenheit, in kleinerer Runde – an acht Thementischen – zu ausgewählten Bereichen wie Arbeit, Bildung, Gesundheit, Wohnen oder Religion miteinander ins Gespräch zu kommen. Dabei können anhand positiver Beispiele Anregungen gegeben, vergangene und gegenwärtige Probleme erörtert sowie Lösungsansätze für die Zukunft formuliert werden.

Advertisements